Red Fancy Tiger

Tom's Preis: 7,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Tierversand)

Artikelnummer: 1422

Artikelgewicht: 0,16 Kg

EAN: 4251022716905

Hersteller: Garnelen Tom

Produkt vergriffen

Lieferstatus: Versand Mo,Di,Mi,Do - ab Versandstart dann 1 - 2 Werktage für DE


Wissenschaftlicher Name: Caridina cantonensis "Red Fancy Tiger"
Deutscher Name: Red Fancy Tiger , Red Tiger Bee, Lightning Red Fancy Tiger

Max. Größe:
Weibchen 3 cm
Männchen 2,5 cm

Alterserwartung: ca. 2 Jahre
Temperatur: 20 - 25 Grad

Ernährung: Garnelenfutter
Hauptfutterempfehlung: Pudding classic und für reichlich Nachwuchs Life!

Farbgebung:  Rot  / Weiss zackig gebändert, jede Garnele ist ein Unikat in der Zeichnung. Der Rot/Weiß Anteil variiert. 

Aquarium: Ab 10 Liter  (Empfehlung ab 20 Liter)

Zucht/Vermehrung:
Nach einer ca. 4-6 wöchigen Tragezeit der Eier entlässt das Weibchen um die 20-40 fertig entwickelte Jungtiere. 

Empfohlene Wasserwerte:
pH: 6,5 - 7
GH: 6
KH: 1

Liefergröße: Geliefert werden  Jungtiere ab 0,8 cm

Starttruppengröße Empfehlung:
Eine Starttruppe von wenigstens 10 Garnelen ist zu empfehlen. Weniger geht auch, jedoch ist durch die nicht erkennbare Geschlechterverteilung ein Wachstum der Garnelen Population unter Umständen sehr zähfliessend. Dies hängt damit zusammen, dass die Männchen ausreichend viel Spermienpakete an das Weibchen anheften sollten. Nach der Befruchtung drückt das Weibchen die Eier heraus welche an den Spermapaketen "vorbeistreifen" und dadurch befruchtet sind. Reicht das Sperma nicht aus alle Eier zu befruchten, werden die unbefruchteten Eier innerhalb einer Woche vom Muttertier abgeworfen.
An dieser Stelle der Hinweis, dass eine Geschlechterauswahl nicht möglich ist. Nicht weil ich nicht möchte, sondern da man es bei der Abgabegröße schlichtweg nicht sehen kann.


Tom's Kommentar
Diese Tibees sind eine Kreuzung, entstanden aus der Verpaarung von Bienen Garnelen und Tiger. Sie wurden weiter und weiter selektiert in möglichst deckendes Rot und Weiß. Dieser Prozess ist noch nicht beendet und somit ist dieser Stamm ein guter Ausgangspunkt um durch Selektion weiter zu züchten. Natürlich kann man sich auch ohne Selektion an diesen Schönheiten erfreuen.  

Der Stamm an sich ist sehr agil und reproduktionsfreudig. Er kann auch für weitere Kreuzungsexperimente mit anderen Caridina Garnelen verwendet werden.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: