Zebra Apfelschnecke - Asolene spixi - Import-Tiere

Tom's Preis: 4,20 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Tierversand)

Artikelnummer: 2586

Artikelgewicht: 0,16 Kg

EAN: 4251022716080

Hersteller: Großhandel

Produkt vergriffen

Lieferstatus: Versand Mo,Di,Mi,Do - ab Versandstart dann 1 - 2 Werktage für DE


Diese Schneckchen bedanken sich für Expressversand in der kälteren Jahreszeit!

Wissenschaftlicher Name:
Asolene spixi
Deutscher Name: Zebra Apfelschnecke

Herkunft: Südamerika, Brasilien

Größe: ausgewachsen 2,5 bis 4 cm

Liefergröße: Ab ca. 0,8 cm, je nach Verfügbarkeit auch größer

Temperatur: 20 - 28 Grad
Farbgebung & Form:  Grundfarbe gelb mit spiralförmigen braunen Streifen. Leichte Korrosionschäden können vorhanden sein.

Ernährung: Algenaufwuchs, Tablettenfutter, Garnelenfutter, getrocknete Zucchini, Walnussbaumblätter, Gurke, Paprika und Hokkaido. Kürbis ist auch gerne gesehen. Bei Gemüsefütterung bitte den Wasserwechsel anpassen, da Gemüse das Wasser sehr stark belastet.

Aquarium: 10 Liter pro Tier

Zucht/Vermehrung:
Traubenartige Gelege werden unterhalb der Wasseroberfläche an Pflanzen oder Aqauriumscheiben abgelegt. Gern in der Nähe des Filters. Zur Zucht benötigt man Männchen und Weibchen, die Geschlechterunterschiede sind nicht erkennbar.
Zur Vermehrung sollten mind. 4 - 6 Tiere zusammengesetzt werden.
Die Gelegegröße bestehen lediglich aus 10 bis 30 Eier.

Wasserwerte:
pH: 6,5 - 8
KH > 3


Tom's Kommentar
Diese Spixis sind in Perfektion & Schönheit nicht zu übertreffen.
Die Spixis haben es gern romantisch. Dunkler Kies und moderate Beleuchtung und sie laufen zur Hochforrm auf. Wenn sie sich dauernd vergraben, ist es ihnen zu hell. Ein bisschen Laub ins Becken ist auch hilfreich.

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
Top..

Nach der Eingewöhnung sind die Schnecke sehr lebhaft in ihrem neuen zu Hause unterwegs.
Versand wieder sehr schnell,., Schnecken ohne Ausfälle angekommen einfach klasse...

Andreas A., 12.04.2022
Einträge gesamt: 1