Filter Guard 13 mm (12/16), Netz extra fein, kurz

Tom's Preis: 9,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Artikelnummer: 150926

Artikelgewicht: 0,01 Kg

EAN: 4260453022301

Hersteller: Made in China

sofort verfügbar

Lieferstatus: 2 - 4 Werktage

Menge (Stk.)

Filter Guard 13 mm, Netz extra fein, kurze Ausführung

Ansaugschutz mit flexiblem Gummi für Filteransaugrohre mit 12 mm Außendurchmesser
Verhindert zuverlässig, dass Babygarnelen wie auch z.B. Pflanzenteile nicht in den Filter eingesaugt werden.

Innenloch Ø: 13 mm
Außen Ø: 20 mm
Höhe: 65 mm
Material: Edelstahlgewebe und Gummikappen


Tom's Kommentar
Der Filterguard aus Edelstahl ist eine der wenigen Möglichkeiten um am Ansaugrohr zu verhindern, dass Garnelen eingesaugt werden.
Beim aufstecken auf das Ansaugrohr muss man mit Vorsicht vorgehen. Der Guard ist etwas stabiler als die "normal" Version, aber trotzdem labil genug, so dass kein großer Druck über das Edelstahlnetz ausgeübt werden kann. Um das aufstecken zu erleichtern kann der Gummi bzw. das Ansaugrohr etwas mit Vaseline eingerieben werden (das ist unschädlich für unsere Aquarienbewohner und wird auch an Außenfiltergummidichtungen verwendet).

Der Filter Guard hat ein feineres Netz als die bekannten Guards. Alles in allem sieht er recht edel und hochwertig aus.

Der Filter Guard ist in Kombination mit diesem Ellbogen Ansaugrohr und einem entsprechend langen Schlauch 12/16 ein perfektes Waasserwechseltool, dass man nicht mehr missen möchte. Es verhindert, dass beim Wasserwechsel Babygarnelen abgesaugt werden.
Der Filter Guard passt ohne basteln super auf das Elloben Ansaugrohr, wie dafür gemacht.

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 4
top verarbeitet, aber...

...geht verdammt schwer auf das Ansaugrohr (Tetratec Ex600, Ansaugrohr mit Drm. 15mm).
Da sich der Filterguard nicht auf das Ansaugrohr setzen lies, habe ich diesen im Ansaugkorb montiert.
Dazu ist der Guard extrem Druckempfindlich. Wer kräftiger drückt, kann den Guard direkt entsorgen, da sich das Netz aus den Halteringen löst.

Benjamin M., 22.09.2020
Gute Lösung

Ich verwende den Filterguard an einem JBL Außenfilter e401. Wie von Tom beschrieben ist das Teil druckempfindlich. Generell passt es ziemlich haargenau. Wegen der Empfindlichkeit und dem wirklich sehr knappen Spielraum zwei Sterne Abzug.
Ist ansonsten im Aquarium fast unsichtbar.
Tom hat super schnell und gut verpackt geliefert. Dafür fünf Sterne.

Regina J., 20.03.2016
Tolleer Guard!

Super verabeitet, so habe ichs mir vorgestellt!

Christian K., 12.12.2015
Top

Was soll man da schon groß schreiben. Es erfüllt sein Zweck und ist ein muss bei jedem Außenfilter wenn man Garnelen hat. Verarbeitung ist sehr gut.

Christian H., 07.07.2015
Einträge gesamt: 4