aHEATER mini Aquariumheizung, 10 Watt

Tom's Preis: 19,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Artikelnummer: 127013

Artikelgewicht: 0,20 Kg

EAN: 4823089334417

Hersteller: Collar

sofort verfügbar

Lieferstatus: 2 - 4 Werktage

Menge (Stk.)

Aquarienheizer aHEATER mini für Süß- und Meerwasseraquarien
Für bis maximal 15 Liter Aquarien

aHEATER mini ist eine automatische Tauchheizung mit einem eingebauten Thermostat. Die Temperatur wird konstant auf 25 (+ / - 1) ° C gehalten.
Ist die Wassertemperatur von 25 Grad erreicht schaltet der Heizer ab und die LED Anzeige wird blau.
Die Heizung ist aus strapazierfähigem Polymer und damit  sehr widerstandsfähig gegen Stöße und plötzlichen Temperaturschwankungen.

Technische Daten
Volt + Frewquenz: AC 230 V, 50 Hz
Power: 10 Watt
Minimum Wasservolumen: 4 Liter
Maximum Wasservolumen: 15 Liter
Größe: 119 x 26 x 17 mm
Kabellänge: 1,4 m
 

Tom's Kommentar
Nicht regelbare Heizung welche die Wassertemperatur konstant auf 25 Grad hält.
Folgendes gilt es zu beachten:  Der Hersteller empfiehlt diese Heizung bis maximal 15 Liter Aquariumvolumen. Wird das ignoriert und die Heizung in einem größeres Aquarium betrieben kann es sehr wahrscheinlich sein, dass die Heizung es nicht schafft das Wasser auf 25 Grad zu bringen, dass heisst die Heizung heizt dann 24 Stunden rund um die Uhr und schaltet nie ab.
Ebenso, wenn die Außentemperatur zu niedrig ist, beispielsweise wenn das Aquarium im kühlen Keller steht kann sein das sie innerhalb der Spezifikationen das Aquariumwasser trotzdem nicht auf 25 Grad bringt, da zu viel "Kälte" das Aquarium von außen zu schnell abkühlt.
Man muss also beachten wo und wie man die Heizung einsetzt. Bei Raumtemperatur von 21 Grad wird sie 15 Liter Wasser auf 25 Grad bekommen.

Leider kann man an der Heizung die Temperatur nicht über einen Regler regeln. Das wäre wünschenswert. Leider können das die allermeisten "kleinen" Heizungen nicht, in so fern muss man dieses Manko wohl akzeptieren (können).

Die Heizung ist sehr empfehlenswert wenn man mit den Spezifikationen und Mankos (kein Temperaturregler) zurecht kommt und leben kann.

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 4

Die hilfreichste Artikelbewertung

2 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich
Lebensgefahr

Ich war eigentlich von dem Heizer sehr angetan. Klein, kompakt, gutes Design, eigentlich alles perfekt.
Dann passierte aber nach 19 Monaten etwas, was ich in 40 Jahren Aquaristik noch nicht erlebt habe. Ein Heizer kann immer mal kaputt gehen. Dabei kommt es i.d.R. zu einem Kurzschluss innerhalb des Heizers, die Sicherung spring raus, aber den Tieren passiert normalerweise nichts.
Bei dem aHEATER mini ist jedoch die Versiegelung durchgeschmolzen und Wasser konnte dann in den Heizer eindringen. Die Folgen waren verheerend. Natürlich ist auch hier die Sicherung herausgesprungen, aber vorab verteilte sich der Strom im Becken. Ich hätte es nie geglaubt, aber selbst das Wasser roch und riecht einen Tag später noch verbrannt. Alle Fische, Schnecken waren tot. Mal eben 100 Euro Schaden.
Ein Glück, dass der Schaden nicht passierte, während ich im Becken hantiert habe. Man sollte ja sowieso immer die Heizer und die Filter ausschalten, bevor man ins Becken fasst. Bei dem aHEATER mini ist es aber unbedingt notwendig ihn vorab vom Strom zu nehmen, ansonsten herrscht Lebensgefahr.
Aufgrund meiner negativen Erfahrung kann ich vom Kauf nur abraten. Es sei denn, man nutzt ihn nur in einem reinen Pflanzenbecken. Pflanzen überleben so einen Stromschlag, nicht aber Tiere.

Jörg S., 19.06.2017
Super für Kleinstaquarien

Ich benutze diesen Heizer für meine 5- und 10 Liter Cubes, passt prima von der Größe, hält die Temperatur konstant. Sieht sehr fertig aus, und fühlt sich auch toll an. Die Leuchtdiode leuchtet im Betrieb dunkelviolett, und im Stand-by blau, wirkt nachts wie ein kleines Mondlicht, echt super.

Thomas W., 01.11.2016
Heizung im 12L Becken

Super kompakt, ausreichend langes Kabel dran, ideal für die kleinen Pfützen ... da hat mal einer mitgedacht !!

Matthias H., 02.12.2015
Super

Alles bestens. Der Mini Heizer ist perfekt, selbst für kleinste Becken.

Christoph M., 07.11.2015
klein und unscheinbar

ideal für Kleinstaquarien

Peter S., 10.10.2015
Einträge gesamt: 4