Cayo-Largo-Schnecke - Neritina virginea

Tom's Preis: 6,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Tierversand)

Artikelnummer: 5808

Artikelgewicht: 0,02 Kg

EAN: 4251022723811

Hersteller: Großhandel

Produkt vergriffen

Lieferstatus: Versand Mo,Di,Mi,Do - ab Versandstart dann 1 - 2 Werktage für DE


Wissenschaftlicher Name:  Neritina virginae
Deutscher Name: Cayo-Largo-Schnecke

Herkunft:  Mittel und Südamerika

Max. Größe: bis 1,5 cm

Liefergröße: ab 0,5 cm bzw. je nach Verfügbarkeit

Temperatur: 16-35 Grad

Farbgebung & Form: Die Form der Schnecke ist Stahlhelm-förmig und typisch für eine Rennschnecke. Die Musterung und Färbung fällt bei dieser Schneckenart sehr unterschiedlich aus. Eine mögliche Grundfarbe ist gelb, rot oder bräunlich. Die Grundfarbe ist mit schwarzen Linien oder einer Art Mosaikmuster durchzogen. Es können wie bei Wildfängen üblich mehr oder weniger Gehäuse Korrosionen vorhanden sein. Viele Schnecken können bei regelmäßiger Zugabe von Mineral Healthy ihr Gehäuse regenerieren.

Ernährung: Sehr guter Algenfresser. Bei algenfreien Becken muss zugefüttert werden:
Über Algensteine: z.B. nassen Schiefer mit Spirulina oder Nannochloropsis bestreuen und trocknen lassen (oder im Ofen trocknen bei 60 Grad) und ins Aquarium legen.
Auch Fütterung mit z.B. allerfeinsten Staubfutter ist sehr effektiv. Die Staubfutterpartikel legen sich auf alle Oberflächen (auch den Aquarium Scheiben) und werden abgelutscht.

Wasserwerte:
pH: 7-7,5
Härte: > 6 °dGH

Aquarium: ab 10 Liter

Zucht/Vermehrung:
Eine Vermehrung ist bislang nicht gelungen. Die Schnecken sind  keine Zwitter. Sie legen Kokons aus denen Larven schlüpfen, jedoch ist die Aufzucht nicht möglich.

Liefergröße: 0,5 - 1 cm
 

Tom's Kommentar

Sehr attraktive Rennschnecke, welche genauso effektiv im abgrasen von Algen auf der Aquariumscheibe sind wie anderen Rennschnecken Arten. Gerne hängen sie auf selbst gemachten Spirulina Steinen und lutschen die Algen ab. 

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 3
Leider nicht zu empfehlen

Die Farben auf den Bildern dienen wohl der Werbung und ja es gibt Kunden die auch darauf reinfallen…eine wurde leer geliefert,die schönste natürlich, die anderen bewegen sich kaum und sind alle so unschön dunkel ohne die angepriesenen Muster…das Geld kann man sich schenken

Michaela S., 07.10.2022
Sehr schöne Schnecken

Am 30.08.2022 bestellt ich 4 Schnecken wovon eine leider tot ankam. Für die tote Schnecke bekam ich aber sofort eine Gutschrift. Deswegen gibt es von mir die 5 Sterne.
Ja sie sind zwar klein, so steht es aber auch in der Beschreibung und sie werden nicht sehr groß.
Den drei verbliebenen Schnecken geht es bis heute sehr gut. Sie werden bei mir in ganz normalen (sehr kalkhaltigen) Leitungswasser gehalten das mit Filter Medium, Vitamine, Kräuter und Huminen angereichert ist und sie machen ihren Job :)

Helga S., 06.10.2022
Hübsche Schnecken, aber hohe Sterberate

Es kamen recht kleine Schnecken, was ich gut fand, da sich dann das Gehäuse gut aufbauen kann in der neuen Umgebung. Leider ist von den vier Schnecken eine nach 2 Tagen verstorben, zwei weitere nach 2 Wochen. Die letzte ist sehr träge, lebt aber noch... Ich hatte die Schnecken in einem veralgten Neocaridina Becken eingesetzt in dem meine Roten Rennschnecken ausgezeichnet gedeihen (pH 7.2, dGH >14, Leitwert 600).
Angekommen sind sie in recht weichem Wasser, also sollten eventuell die Wasserangaben für die Haltung überdacht werden? Schade um die süßen kleinen Tiere...

Selina O., 05.10.2022
Einträge gesamt: 3